Deutschland-Spielen, Austragungsorten, Regeln und Co. wissen musst

Johannes Golla (im Bild) und das DHB-Team treffen in der Vorrunde der Handball-EM 2022 auf Österreich, Belarus und Polen. Alle Infos zu Spielplan, Kader und Co.
Image:Johannes Golla (im Bild) und das DHB-Team treffen in der Vorrunde der Handball-EM 2022 auf Österreich, Belarus und Polen. Alle Infos zu Spielplan, Kader und Co.  © DPA pa

Vom 13.- 30. Januar 2022 findet die EHF Handball-EM statt. Wann und wo spielt Deutschland? Und wo kann ich die Spiele des DHB-Teams im TV & Stream schauen? Alle wichtigen Infos zur Handball-EM 2022 gibt es hier.

Kaum ist das Sportjahr 2021 vorbei, steht mit der Handball-EM vom 13. bis 30. Januar 2022 gleich das nächste Sport-Highlight vor der Tür. Aber gegen wen muss das deutsche Team ran? Und wann finden die Spiele des DHB-Teams statt? Ein Überblick über alles Wissenswerte rund um die 15. Ausgabe des Handball-Turniers. Wann und wo findet die Handball-EM 2022 statt?

Die Handball Europameisterschaft 2022 läuft vom 13. bis 30. Januar 2022 und wird in Ungarn und der Slowakei ausgetragen. Die Spielstätten auf ungarischem Boden befinden sich in Budapest, Debrecen, Veszprem und Szeged. In der Slowakei wird in Bratislava und Kosice gespielt.

Wer sind die Vorrunden-Gegner von Deutschland?

Das deutsche Nationalteam trifft bei der Handball-EM 2022 in der Vorrunden-Gruppe D auf Österreich, Belarus und Polen. Die Gegner gelten durchaus als schlagbar für das deutsche Team, dürften jedoch allesamt unangenehme Gegner für die DHB-Auswahl werden. Ein allzu leichtes Spiel sollte das Team von Coach Alfred Gislasson trotz der Favoritenrolle in der Gruppe daher nicht erwarten.

EHF Euro 2022 Spielplan:

Wann spielt Deutschland gegen wen?

Anders als bei den großen Fußball-Turnieren treffen in der Vorrunde der Handball-EM alle Teams in einer Gruppe nur jeweils einmal aufeinander. Der Spielplan des deutschen Teams besteht also zunächst aus drei Spielen:

  • Deutschland - Belarus (Freitag, 14. Januar ab 18:00 Uhr)
  • Deutschland - Österreich (Sonntag, 16. Januar ab 18:00 Uhr)
  • Polen - Deutschland (Dienstag, 18. Januar ab 18:00 Uhr)

Wer überträgt die Handball-EM live und kostenlos im TV & Stream?

Die Übertragungsrechte für die Handball-EM 2022 liegen auch dieses Jahr wieder bei der ARD und dem ZDF. Alle Spiele des deutschen Teams werden daher kostenlos im öffentlich-rechtlichen Fernsehen und online im Live-Stream der jeweiligen Mediatheken übertragen.

Die ersten beiden deutschen Vorrundenspiele gegen Belarus (14. Januar) und Österreich (16. Januar) laufen in der ARD. Das letzte Gruppenspiel gegen Polen (18. Januar) wird hingegen im ZDF ausgestrahlt. Zudem übertragen ARD und ZDF je zwei der vier Hauptrundenspiele - jedoch nur, sofern sich die deutsche Nationalmannschaft für diese qualifiziert. Gleiches gilt für das Halbfinale, das bei deutscher Beteiligung in der ARD zu sehen sein wird.

Der Rest aller Spiele ist auf sportdeutschland.tv zu sehen oder ohne Werbung auch zu abonnieren

Sportdeutschland.TV