Ein Virus der uns alle lähmt. Wir brauchen mehr Mutmacher!

 

Liebe HG Maintaler,

unseren Sport nicht ausüben zu dürfen, weil eine Pandemie die Welt in Atem hält. Das ist im Vergleich zum Leid und der Not, welche andere erleiden und erleben, das einzig richtige Verhalten. Bis wir unseren geliebten Sport wieder betreiben können, bitten wir euch, in Rahmen des möglichen, euch fit zu halten. Haltet euch an die vorgegeben Regeln. Distanz, Fahrlässigkeit vermeiden und macht trotzdem Sport. Geht an die Luft und bewegt euch. Jeder Tag, an dem ihr euch bewegt, unterscheidet euch von denen, die nichts tun! Lieber Bewegung, als Stillstand. Wir kommen noch in eine schwierige Zeit danach. Wenn wir uns wieder gesellschaftlich mobilisieren, wird es lange dauern bis alles wieder läuft. Nur wird es nicht mehr so sein , wie es mal war. Darauf müssen wir uns einstellen. Wir hoffen, dass dies in unserer Gemeinschaft, mit all unseren Freunden, Familien gelingt. Dafür braucht es Kraft. Gebt den Menschen um uns herum Mut und seid demütig, wenn ihr gesund und heil geblieben seid. Bleibt auch gesund. Wir sehen uns.

Eure Vorstandschaft

 

 


ACHTUNG: Neue Informationen zum Corona-Virus (Stand 26.03.2020)

Der Bayerische Handball-Verband gibt bekannt, dass mit sofortiger Wirkung (ab Donnerstag, 12.03.2020, um 16:00 Uhr) aufgrund der das Corona-Virus betreffenden Lage bis auf weiteres alle Veranstaltungen, Sitzungen und Maßnahmen des Bayerischen Handball-Verbandes abgesagt sind.

Wir werden selbstverständlich so schnell wie möglich über eine Änderung der Situation informieren. Die Rundschreiben des BHV sind hier zu finden:

Rundschreiben 1: Aktuelle Informationen zur Corona-Krise (Stand: 12.03.2020)

Rundschreiben 2: Aktuelle Informationen zur Corona-Krise (Stand: 13.03.2020)

Rundschreiben 3: Aktuelle Informationen zu Corona und Spielbetrieb 2019/20 und 2020/2021

Rundschreiben 4: Aktuelle Informationen zu Corona und weitere Themen (Stand: 26.03.2020)

 









Zum Fotoalbum bitte das Bild anklicken!