WM IN SPANIEN: Endlich GEHT ES LOS!

 

Die Vorfreude ist riesig, der WM-Auftakt steht bevor: Am Donnerstag, 2. Dezember, um 18 Uhr startet die Frauen-Nationalmannschaft gegen Tschechien in die Weltmeisterschaft in Spanien.

 

Sportdeutschland.TV überträgt alle Partien live und exklusiv!

 

Es folgen weitere Vorrundenpartien gegen die Slowakei (4. Dezember, 18 Uhr) und Ungarn (6. Dezember, 20.30 Uhr) – einschalten und von zu Hause aus mitfiebern!

 

Wir drücken die Daumen!

 Das Erweiterte Präsidium des BHV hat am Donnerstag, 25.11.2021 in seiner Sitzung folgenden Beschluss zum Spielbetrieb gefasst.


Das Erweiterte Präsidium des Bayerischen Handball-Verbandes e.V. hat am heutigen Donnerstag, den 25.11.2021, folgenden Beschluss zum Spielbetrieb in der Corona-Pandemie gefasst:

Der Spielbetrieb auf allen Ebenen und in allen Altersklassen des BHV wird bis zum 09.01.2022 unterbrochen.

Genauere Informationen werden am Freitag, den 26.11.2021, in einem Rundschreiben an alle Vereine versandt und allen bekannt gegeben.

Wir wünschen Euch allen gute Gesundheit!

Unsere Spiele im Überblick

Spielergebnisse vom Wochenende 20./21.11.2021

 

Sa 20.11.2021

 

 

BZL MD

HG Maintal

HSV Bergtheim

abgesagt

 
 

 

 

BZK F

HG Maintal

TV Großlangheim II (a.K.)

abgesagt

 
 

 

 

BZOL M

HG Maintal

MHV Schweinf.09

25 : 36  
 

 

 

BZK M

HG Maintal II (a.K.)

TG Höchberg II

abgesagt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So 21.11.2021

 

 

ÜBOL MA

TG Höchberg

HG Maintal

32 : 21

 
     

ÜBL MC

HSG Volkach II

HG Maintal

22 : 22

 

 

Spielergebnisse vom Wochenende 13./14.11.21:

 

Sa 13.11.2021

 

 

Männl. A-Jugend

HSG Mainfranken

HG Maintal

18 : 27

 

 

 

Herren 1

FC Bad Brückenau

HG Maintal

35 : 24

So 14.11.2021

 

 

Männl. D-Jugend

HG Maintal

HSC Bad Neustadt II

17 : 14

 

 

 

Männl. C-Jugend

HG Maintal

HSG Mainfranken

25 : 18

 

 

 

Damen

TG Höchberg II (a.K.)

HG Maintal

abgesagt

 

Unsere Jugend hat vergangenes Wochenende ein Ausrufezeichen gesetzt!

Unsere D-Jugend hat ihre Siegesserie fort. Und gewinnen mit 17:14 gegen die Jungs vom HSC Bad Neustadt II. Es war ein ausgeglichenes Spiel was sich die HG Maintal Buben für sich entscheiden konnten. Sowohl die Abwehr als auch der Angriff waren sehr stabil. Unser Jonathan im Tor hatte einen super Tag! Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnten wir unser Konto mit weiteren zwei Punkten füllen.

Anschließend durfte dann unsere C-Jugend dran, nach 2 unglücklichen Spielen gegen Höchberg und Marktsteft war allen klar, es müssen 2 Punkte her!
Es waren die Jungs von der HSG Mainfranken zu Gast. Fünfter Platz gegen Sechster Platz.
Mit 10 Spielern und davon 2 Spielern aus der D-Jugend ging es weiter! Mit einer super Torhüterleistung, einer super Abwehr und einem hervorragendem Angriff konnte auch die C-Jugend in einer vollen Halle 2 Punkte einfahren!

Auch unsere männliche A-Jugend konnte am Wochenende gegen die Jungs von der HSG Mainfranken mit 18:27 punkten! Herzlichen Glückwunsch! 🎉

Am Sonntag ist die C-Jugend zu Gast bei den Jungs von der HSG Volkach II, Anpfiff ist um 15 Uhr.
Und unsere männliche A-Jugend spielt um 14:30 Uhr in Höchberg!


Spielergebnisse von vorangegangenen Wochenenden

06.11.21  ÜBL MC:  TV Marktsteft - HG Maintal  34:22
30.10.21  BZKM Männer:  TSV Partenstein ll - HG Maintal ll(a.K.)  29:25
23.10.21  BZOL Männer:  HSG Volkach - HG Maintal  34:21
16.10.21  BZK Frauen:  HG Maintal - HSG Volkach III  22:18

 


Zu der Fotoalbenseite bitte die Bilder anklicken

16.10.21  BZK Frauen:  HG Maintal - HSG Volkach III  22:18

Die Maintaler Damen siegen gegen Volkach nicht ganz unverdient. Die Damen begannen sehr stark und das Konzept schien zunächst zu funktionieren. Es schlichen sich dann zu Beginn der 2. Halbzeit individuelle technische Fehler ein, so dass Volkach sogar der Ausgleich gelang. Nach einer taktischen Auszeit durch die Ansprache der Trainer half. Doch schwor man sich auf die individuellen Stärke ein  und man setzte sich am Ende erfolgreich durch. Volkach probierte alles. Das Risiko wurde dann nicht belohnt. Eine gute Maintaler Abwehr und die Paraden unserer Torfrau waren der Garant für den verdienten Sieg.


16.10.21  BZOL Männer: HG Maintal - TG Heidingsfeld  27:38

Viel zu hoch, dennoch verdient fällt der Sieg für die TG Heidingsfeld aus. Beständiger und konzeptionell besser aufgestellt liefen die Maintaler Männer der ständigen Führung hinterher. Als dann in der zweiten Halbzeit der ein oder andere Leistungsträger der Maintaler verletzt passen musste, brach das schon wacklige Kartenhaus endgültig zusammen. Insbesondere die Abwehr hatte zu große Lücken, die es dem Gegner dann einfach machten. Im Angriff wurden etliche Chancen nicht genutzt, so das die ausschlaggebend war für die schmerzliche Niederlage im wahrsten Sinne des Wortes.


16.10.21 ÜBL MC  HG Maintal - TG Höchberg II 14:39

Personell geschwächt musste man im C-Jugend Spiel auf die Hilfe aus der D-Jugend zugreifen um überhaupt spielen zu können. Die sowohl körperlich und im alter überlegende Mannschaft aus Höchberg schonte die Maintaler zu keinem Zeitpunkt, was das Ergebnis widerspiegelt. Auch die Körpersprache und die Art und Weise von Höchberg war, sagen wir mal robust. Hier fehlte dann der leitenden Unparteiischen sozusagen die schützende Hand. Nicht falsch gepfiffen, aber auch nicht rechtzeitig unterbunden und schon gar nicht geahndet. Niederlagen werden immer akzeptiert, wenn es sportlich fair bleibt. Auch der Hinweis unserer Bank an die gegnerische Bank wurde nicht wahrgenommen und mit höhnischen Lachen am Ende noch verstärkt. Kennt man so nicht. Die Jungs der HGM haben ihr bestes gegeben und vielleicht ergibt sich ja mal eine sportliche Revanche, wenn alle Jungs von uns mal ihren Terminkalender besser organisieren und nicht dem Handball absagen, sondern evtl auch mal den anderen Terminen. Dann müssen die ganz jungen Spieler so was nicht mitmachen. Das Ergebnis spricht eine eindeutige Sprache. Danke an die Jungs die ausgeholfen haben. 


16.10.21 BZL MD HG Maintal - HSG Volkach      23:8

Die jüngste Mannschaft im Spielbetrieb zeigte hier mal ihr Potential. Während hier die Aufstellung keine Zweifel ließ, waren die Jungs in Spiellaune und die Volkacher tapfer. Am diesem Tag waren wir mal obenauf und hatten den besseren Tag erwischt. Unser Dank geht auch an unseren Axel, der Jungs mit seine Shots die Jungs im gut ins Bild setzt. Hier sieht man dann schon die technische Qualität einzelner Spieler, die durch unsere Handballschule gehen.

 

Wir suchen ständig neue Talente und bieten jedem Interessierten in unserer Abteilung kostenloses Schnuppertraining an. 


10.10.21 BZK F SG TG/ETSV Würzb. - HG Maintal 25:18

Im Spiel gegen die Damengemeinschaft des ETSV und der TG Würzburg hatten unsere Damen an diesem Tag nichts auszurichten. Zu deutlich die spielerische Überlegenheit. Daher muss man dieses Spiel einfach so hinnehmen und die gemachten Erfahrungen dann verbessert umsetzen.

Glückwunsch an die ETSV/TGW Gemeinschaft.


09.10.21  UBOL MA  SG Wü-Lengfeld - HG Maintal 28:13


02.10.21 BZK MHG Maintal II - TSV Lohr III  34:33

Spielbericht Herren 2 - TSV Lohr 3

In einem wirklich fairen und freundschaftlichen Match stand es immer knapp, so dass der Sieg für Maintal ein glücklicher Sieg ist. Ein Unentschieden wäre das gerechtere Ergebnis gewesen, doch nutze am Ende des Spiels ihre klarste Chance nicht. Daher ging der Sieg am späten Abend für Maintal sportlich erfolgreich zu Ende.


02.10.21 BZOL M HG Maintal - DJK Waldbüttelbr.II 19:32

HG Maintal verliert gegen Waldbüttelbrunn

Das Derby in der Bezirksoberliga Gruppe B ging spielerisch zurecht an den Titelaspiranten DJK Waldbüttelbrunn. Effektiver in der Torchancenverwertung, als auch mit einer stabileren Abwehrleistung war die DJK eindeutig und anerkennend besser an diesem Tag.

Die HGM hatte ihre Chancen, denn scheiterte man häufig am Keeper der DJK. In der Abwehr waren die Maintaler nicht geschlossen genug, so dass man nun weiß, worauf es in den nächsten Trainingseinheiten ankommt, bevor man im nächsten Spiel am 16.10.21 gegen TG Heidingsfeld ran muss. Der ehemalige Landesligist stellt ebenso seine Ansprüche ähnlich wie Waldbüttelbrunn. Daher muss sich die HGM steigern um dagegen zu halten.


02.10.21 BZK FHG Maintal - SG Dett./Biberg II  26:18

Klarer Sieg der Damen

Trotz einer durchwachsenen Vorbereitung und angesichts der langen Coronapause gelang unseren Damen ein klarer Erfolg. Personell geschwächt haben unsere Damen dennoch eine stabile Abwehrleistung gezeigt und war im Angriff deutlich effektiver. Zum Start in die Saison eine gute Basis um daran anzuknüpfen. Hoffentlich kommen dann ein paar mehr Spielerinnen aus dem Lazarett zurück um am kommenden Wochenende gegen SG TG/EZSV Würzburg zu bestehen.


02.10.21 BZL MD HG Maintal - DJK Nüdlingen 11:18

Nüdlingen nimmt die Punkte mit.

Die männliche D-Jugend war sehr bemüht, aber im Vergleich zu Nüdlingen zu langsam in der Spielanlage. Im Angriff wurden die Chancen nicht so konsequent genutzt. Dennoch sehr lobenswert ist, dass die jüngeren Spieler noch in der E-Jugend spielen könnten. Daher war die Leistung vielleicht nicht im Ergebnis, aber insgesamt sehr ordentlich. 

 

Männliche C-Jugend gewinnt mit 18:28 deutlich in Thüngersheim. 

Hier kam es im jugendlichen Derby zu einem klaren Sieg in auswärtiger Halle. mit guten Einzelaktionen und einem mannschaftlichen Zusammenspiel kam es zu vielen Toren. Die Abwehr hielt gut dagegen, so das der Erfolg deutlich ausfiel. Somit ist der Start in die neue Saison zumindest hier geglückt.  


Wir sind als Sportler für Impfungen, denn es bleibt nach wie vor
unsere
Aufgabe, um diesen Anteil noch zu erhöhen, denn:

Sport in der Pandemie ist kein Teil des Problems, sondern ein
Teil der Lösung im
Umgang mit der Pandemie

 Unser Appell geht nicht nur an die Sportler, sondern auch an die Familien. Bitte informiert euch über die Möglichkeiten über den bestmöglichsten Schutz von euch allen zunächst selbst. Denn damit schützt ihr automatisch die Anderen auch. Vielen Dank!