Wir bleiben zusammen, indem wir Abstand halten.


Liebe Mitglieder

nach den Vorgaben der Bundesregierung am 30.10.2020, erfolgte die Meldung des BLSV mit folgendem Wortlaut:

"Ab dem 02.11.2020 ist der Sport- und Trainingsbetrieb sowie der Wettkampfbetrieb bis Ende November einzustellen. Das Vereinsgelände ist für die Ausübung des Sports zu schließen. Vereine dürfen also nicht mehr trainieren."
Für den Sportbetrieb der TGV gilt somit:
Schließung des gesamten Sportgeländes
ab Montag, 02.11.2020 - bis Ende des Monats (vrs. bis Montag, 30.11.2020)

Sollten in den nächsten Tagen durch die Bayerische Landesregierung bzw. Landratsamt und Gemeinde ergänzende Meldungen eintreffen, werden wir diese nachmelden.
Wir informieren weiterhin über
- HG Maintal-Internetseite / HGM App
- Veitshöchheim blog
- Veitshöchheim aktuell (Ausgabe Mo., 09.11.2020)

Hoffen wir, dass die getroffenen Maßnahmen greifen und wir Anfang Dezember wieder trainieren dürfen!
Herzliche Grüße
Eure Abteilungsleitung


BHV-Spielbetrieb pausiert!

Der BHV trägt den stark steigenden Infektionszahlen Rechnung und setzt den Spielbetrieb vorerst für die kommenden drei Spieltage aus bis zum 8.11.2020


Alle wichtigen Informationen sind im dazugehörigen Rundschreiben vom 21.10.2020 zu finden.

Bleibt gesund!


Männer 2 gegen Lohr 3 am 19.10.2020

Herren 2 tauschen Heimrecht und unterliegt in der Spessarttorhalle mit 30:24

In einem fairen Spiel am frühen Sonntagmittag musste sich die HGM Reserve geschlagen geben. Zwar setzte man in der zweiten Hälfte im Ergebnis mit 2 Toren Rückstand nochmal Zeichen, dennoch war die bessere personelle Situation der Lohrer Mannschaft ausschlaggebend für den am Ende doch deutlichen Sieg der Spessarttruppe.


Männer 1 am 18.10.2020

TSV Partenstein - Männer 1 verlieren im Spessart mit 32:19.

Klar favorisiert war der Gastgeber aus Partenstein. Gut organisiert war auch die Zuschauerregelung und man hat sich als Gast auch davon überzeugen können, dass Partenstein nicht zu unrecht seine Ansprüche auf den Titel hat. Zu keiner Zeit hatte Maintal eine Chance. Vielmehr waren es die eigenen vergebenen Chancen. Während die HGM für jedes Tor viel Einsatz brauchte, erzielte Partenstein durch Konter und Kreistore einfache Tore. Wir gratulieren dem TSV für den Sieg und Danke an die Organisatoren für eine gelungene Veranstaltung.


HG Maintal hat für den Spielbetrieb zusammen mit der Turngemeinde und der Gemeinde Veitshöchheim ein Hygienekonzept für den Spielbetrieb und Zuschauer. Die Vorgaben der Verbände stellt unseren Verein vor eine große Herausforderung. Doch gemeinsam sind wir stark.

 

 

Download
Hygienekonzept HG Maintal
Für alle Zuschauer gilt der MNS. Für die Sportler gilt MNS in allen Räumen, außer auf dem Spielfeld.
Hygienekonzept HG Maintal ab Oktober 20.
Adobe Acrobat Dokument 872.1 KB