Handball in Veitshöchheim & Margetshöchheim

Final Four im Unterfrankenpokal 2019 findet in Veitshöchheim statt. Hier die Infos für das Highlight im April


Herren 1 – TSV Mellrichstadt  25:17  (11:11)

Ein Sieg ganz nach dem Geschmack der Zuschauer für die Maintaler Herren. Erst spannende und ausgeglichenes Spiel bis zur Halbzeit und dann kam die Welle. Das harte Spiel des TSV Mellrichstadt brachte ihnen in der 1. Halbzeit vielleicht den Respekt ein, aber in der zweiten Hälfte eben auch die dazu kommenden Zeitstrafen. Diese Überzahlsituationen nutzte die HG Maintal gnadenlos. Schnelles Spiel dazu und rumsdibums war das Spiel entschieden. Während Mellrichstadt dann haderte, spielten die Maintaler lieber Handball. Am meisten Spaß fanden wir daran, Tore von Mellrichstadt zu verhindern. 11 Tore in der 1. Halbzeit und dann nur noch 6 Tore in der zweiten Halbzeit konnte Mellrichstadt verbuchen. Dazu kam, dass unsere beiden Torhüter mal wieder einen bockstarken Tag hatten, was letztendlich auch zum verdienten Sieg führte.

 

Am kommenden Wochenende geht es dann wirklich um den direkten Aufstieg. Im Spiel in Rimpar um 16:30 Uhr in der Sporthalle Rimpar kommt es zum Showdown. Sieg ist gleich Meisterschaft. Bei einer Niederlage verschieben wir die Aufstiegsmöglichkeit bis zur Relegation. Ein Unentschieden würde ebenfalls reichen. Dann sollte die HG Maintal am letzten Spieltag am 30.3. gegen den Tabellenletzten Nüdlingen nicht mehr verlieren. Rimpar hingegen darf, wenn sie gewinnen sollten, dann am letzten Spieltag auch nicht gegen Karlstadt verlieren. Also spannender geht’s kaum.

 

Fakt ist, ein Sieg gegen Rimpar würde alles bereits an diesem Wochenende klären. Wir freuen uns auf jegliche Unterstützung unserer Gemeinden.

 

 


Zusammenfassung Spielwochenende 16./17.3.2019

Männliche C-Jugend wird drei Spieltage vor Ende der Saison rein rechnerisch bereits Meister. Auch wenn nun die restlichen Spiele verloren gingen, würde es bei Punktgleichheit, aber dem direkten Vergleich zur Meisterschaft reichen. Doch wer die Jungs kennt, weiß das es das Ziel ist, jedes Spiel gewinnen zu wollen. Somit ist in dieser Saison die männliche C-Jugend dieser Titel nunmehr nicht mehr zu nehmen. Im Spiel gegen Höchberg konnte man auswärts auch überzeugen und 17:26 gewinnen.

Die weibliche B-Jugend musste sich geschlagen geben in Höchberg und die Männliche D-Jugend konnte gegen Waldbüttelbrunn bereits am Freitag mit 19:15 gewinnen.

Im Aktivenbereich lief es für die Damen eher suboptimal. Während man bei der HSG Mainfranken sich mit 3 Toren (Endstand 21:18) geschlagen geben musste, punktete die Konkurrenz im Kampf gegen den Abstieg. Hier muss man bis zum Ende der Saison alle Ergebnisse und die Gegebenheiten in den höheren Ligen mit abwarten, wie es sich nach hinten am Ende ausgeht.


Termin

Uhrzeit Altersklasse Heim   Gast Halle Ergebnis
09.03.19 16:15 Männl. D-Jugend HG Maintal   HSG Mainfranken   29 : 21 
09.03.19 18:00 Männer 2 HG Maintal II   TG 48 Würzburg   56 : 22 
09.03.19 20:00 Frauen HG Maintal   1.FC Bad Brückenau   19 : 25
10.03.19 12:15 Männl. C-Jugend HG Maintal   TV Großlangheim   31 : 19
10.03.19 13:45 weibl. B-Jugend HG Maintal   TSV Iphofen     6 : 23 
10.03.19 15:15 Männl. A-Jugend HG Maintal   TG Heidingsfeld   23 : 25
10.03.19 18:00 Männer 1 TSV Karlstadt   HG Maintal   19 : 32 
15.03.19 16:45 Männl. D-Jugend HG Maintal   DJK Waldbüttelbrunn    19:15
16.03.19 14:45 Männl. C-Jugend TG Höchberg   HG Maintal    17:26
16.03.19 16:00 Frauen HSG Mainfranken II   HG Maintal    21:18
16.03.19 16:15 weibl. B-Jugend TG Höchberg   HG Maintal    20:9
16.03.19 18:00 Männer 2 HSG Mainfranken III   HG Maintal    abgesagt
16.03.19 20:00 Männer 1 HG Maintal   TSV Mellrichstadt TGV  25:17
23.03.19 16:30 Männer 1 SG DJK Rimpar III   HG Maintal    
24.03.19 14:00 Männl. C-Jugend TV Dettelbach   HG Maintal    
24.03.19 15:00 Frauen HG Maintal   HSV Thüngersheim SSZ  
24.03.19 17:00 Männer 2 HG Maintal II   TG Höchberg SSZ  
26.03.19 18:30 weibl. B-Jugend HSV Thüngersheim   HG Maintal    
30.03.19 13:15 Männl. D-Jugend TG Höchberg   HG Maintal    
30.03.19 15:30 Männer 1 HG Maintal   DJK Ndlingen SSZ  
31.03.19 15:30 Männl. C-Jugend TSV Karlstadt   HG Maintal    
31.03.19 15:45 weibl. B-Jugend TV Grofllangheim   HG Maintal    
31.03.19 16:00 Frauen SG Dett./Biberg   HG Maintal    
31.03.19 17:00 Männl. A-Jugend TSV Karlstadt   HG Maintal    
07.04.19 12:15 Männl. C-Jugend HG Maintal   TV Gerolzhofen SSZ  
07.04.19 13:45 weibl. B-Jugend HG Maintal   TSV Mellrichstadt SSZ  
07.04.19 15:15 Männl. A-Jugend HG Maintal   SG Schweinfurt/Nüdlingen SSZ  
27.04.19 16:15 Männer 1 HG Maintal   TV Ochsenfurt SSZ Pokal
27.04.19 18:00 Frauen HG Maintal   DJK Waldbüttelbrunn SSZ Pokal

 


16.03.19  BZL Männer:  HG Maintal - TSV Mellrichstadt  25:17 (11:11)

24.02.19   männl. D-Jugend:  HG Maintal - HSG Volkach   8:14


24.02.19  männl. E2-Jugend: Turnier in Veitshöchheim


24.02.19  männl. E1-Jugend:  Turnier in Veitshöchheim


17.02.19  BZK M: HG Maintal II - TV Ochsenfurt II   29:20


17.02.19  ÜBL mA: HG Maintal - HSG Mainfranken 19:30


17.02.19 ÜBL mC: HG Maintal - JSG Wü./Lengfeld  33:29


16.02.19  BZL MHG Maintal - TV Königsberg  32:22

Wir wünschen dem verletzten Sportkameraden vom TV Königsberg gute Besserung und vollständige Genesung!


16.02.19  BZL Frauen: HG Maintal - MHV Swft.09 II 18:23


10.02.2019  Heimturnier der weiblichen E-Jugend

Danke an die vielen Helfer für dieses Turnier der weiblichen Jugend. Dank der guten Organisation und Planung von Betreuerin Sabrina hatten die Mädchen einen schönen Handballtag in Veitshöchheim. Alles in allem ein rundes Ding.....

Unsere weibliche Jugend sucht in den Jahrgängen 2008/09 Verstärkung. Wer Lust hat, kann gerne mal zum schnuppern vorbeischauen oder schreibt an sabrina@hgmaintal.de . Wir freuen uns auf jedes Kind.


02.02.19 BZL M: HG Maintal - MHV Schweinf. 09 II 28:20

Die erste Männermannschaft hat sich am Samstagabend souverän mit 28:20 (19:11) gegen die Reserve aus Schweinfurt durchgesetzt. Den Grundstein für den Erfolg hat das Team direkt zu Beginn des Spiels in der Abwehr gelegt; lediglich zwei Tore ließ der starke 6:0-Block in den ersten 17 Minuten zu, während zu diesem Zeitpunkt bereits 10 Tore für Maintal zu Buche standen. Danach fand Schweinfurt besser ins Spiel und konnte die Partie ausgeglichener gestalten und kamen beim 13:8 wieder auf fünf Tore heran. Doch gegen die druckvollen Angriffe, besonders über die zweite Welle, fanden sie kein Mittel, sodass die Maintaler bis zur Pause wieder auf 19:11 erhöhten. Der zweite Durchgang war auf Maintaler Seite durch zunehmende Ungenauigkeiten im Angriff geprägt. Zwar konnte man Schweinfurt immer auf Distanz halten, mit einer größeren Konsequenz vor dem Tor, wäre ein deutlicheres Ergebnis trotzdem möglich gewesen. Das nächste Spiel bestreiten die Maintaler am 16. Februar um 20 Uhr zuhause gegen den TV Königsberg, wo auf die gute Leistung vom Schweinfurt-Spiel aufgebaut werden soll.


02.02.19   BZL Frauen:  HG Maintal - TSV Mellrichstadt  14:20


02.02.19 ÜBL mA: HG Maintal - HSC Bad Neustadt 14:18



Wir suchen nun Spieler(innen), die in unserem Verein eine neue Aufgabe finden wollen. Wer Interesse hat kann sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen. Schreibt uns einfach eine Mail: leiter@hgmaintal.de

Wir nehmen dann Kontakt mit euch auf und besprechen dann die Details. Wir suchen in allen Altersgruppen sowohl im männlichen, wie auch im weiblichen Bereich Spieler(innen).

 

Selbstverständlich ist unser Schnuppertraining kostenlos und unverbindlich. Da gibt es auch einige Infos über unsere Handballgemeinschaft.

Zeigt, ob ihr es drauf habt!

Wir freuen uns über alle Talente!